Menü
  • Schützenstand 25 und 50 m

  • Landesmeisterschaft

    Druckluftpistole Auflage

  • Kreismeisterschaft 2017

    GK-Liegendkampf 300 m

  • Lilly beim Neujahrsschießen 2020

    Lichtschießen

  • 25 m Groß- und Kleinkaliber

  • Training Druckluftwaffen

  • KK-Liegendkampf 50 m

  • Landeskönigsschießen 2017

Jahr 2019

Höhepunkte und Ereignisse des Jahres 2019.

Kinder-und Jugendpokal 2019 im Lichtschießen

Im Rahmen unseres diesjährigen 14. Keilerschießens, am 7.12. 2019, wurde erstmals ein Pokal für Kinder und Jugendliche ausgelobt.

Unsere zwei Nachwuchsschützen gaben sich alle Mühe um gute Ergebnisse mit dem Lichtgewehr zu erlangen.

Für die Erwachsenen galt, mit einer KK-Büchse mit Zielfernrohr, stehend freihändig 5 Schuss auf den „laufenden Keiler“, abzugeben.

  1. Platz    Andreas Holz      47 Ringe
  2. Platz   Joachim Deil        43 Ringe
  3. Platz   Jörg Hentschel    38 Ringe

Der 2. und 3. Platz wurde nach Ringgleichheit von 44 Ringen nach einem Stechen entschieden.

Dank an alle Helfer und Ausrichter für die gute Versorgung.


Pokal der PSG-Finsterwalde 2019

Am 27.07.2019 fand auf dem Schießstand der Privilegierten Schützengilde Finsterwalde e.V. 1569 der 13. Pokalwettkampf im KK-Liegendkampf statt. Wieder haben sich etliche Schützen aus Nah und Fern auf den Weg nach Finsterwalde gemacht, um sich bei sommerlichen Temperaturen im sportlichen Wettstreit zu messen. Insgesamt 21 Einzelstarter und 5 Mannschaften nahmen am 13. Pokalwettkampf teil. Beim Pokalwettkampf im KK-Liegendkampf der Privilegierten Schützengilde Finsterwalde e.V. 1569 erhält die beste Mannschaft den Siegerpokal. In diesem Jahr gewannen den Mannschaftpokal die Schützen der SV Sportschiessen Petkus e.V.. Die Schützen des siegreichen Vereins gewannen zum zweiten Mal in der 13-jährigen Historie des Wettkampfes den Mannschaftspokal mit einer Gesamtringzahl von 1.752 Ringen. Dieses Mannschaftsergebnis stellt auch die Bestleistung aller Mannschaftswertungen in den vergangenen 13 Jahren seit dem Bestehen des Pokalwettkampfes dar. Den zweiten Platz belegte  die Mannschaft der PSGi Finsterwalde e.V. 1569 vor den Schützen des SV Chemnitz 1990 e.V.. Die beste Einzelleistung am Wettkampftag wurde durch Alexander Flemming vom der SV Sportschiessen Petkus e.V. mit 591 Ringen erreicht.

Den fleißigen Helfern der Standaufsicht, der Ergebnisauswertung sowie der gastronomischen Versorgung sei an dieser Stelle für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung des Pokalwettkampfs gedankt.

Finsterwalde, 29.07.2019
Sebastian Kelle
Geschäftsführer
der Privilegierten Schützengilde Finsterwalde e.V. 1569

Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.

Sieger Pokalwettkampf


Ausschießen der Ehrenscheibe 450 Jahre Privilegierte Schützengilde Finsterwalde

Anlässlich unseres Jubiläums wird in diesem Jahr eine geschnitzte Ehrenscheibe ausgeschossen.

Unseren Mitgliedern sind mehrere Termine angeboten, sodas das Ergebnis noch nicht feststeht.

Die Scheibe wird unser Schützenheim verschönern.

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Ehrenscheibe 450 Jahre PSG-Finsterwalde

Königsschießen am 13.7. 2019

Jedes Mitglied gab traditionell seinen Schuss auf die Königsscheibe mit einer Kleinkaliberbüchse Modell „Suhl M4“ ab.

Im 450. Jahr seit Bestehen der Privilegierten Schützengilde Finsterwalde wurde Andreas Holz mit der besten Zehn Schützenkönig.

  1. Ritter Wilfried Herrmann (Zehn)
  2. Ritter Hellmut Seiler (Neun)

27. Neujahrsschießen 2019

19 Vereinsmitglieder wetteiferten am 5.1. 2019 um den Titel des Neujahrsmeister.

Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte wurde mit Kleinkaliberbüchsen mit Zielfernrohr auf jeweils 5 Klappscheiben geschossen.

Das Los entschied über die zu bildenden Starterpaare und sorgte für spannende Duelle.

Das diesjährige Neujahrsschießen gewann Sebastian Kelle.

Die Ergebnisse können Sie hier einsehen.